"Backen für den Frieden"
Während das Kolpinggesangsteam die Aktion „Singen für den Frieden“ initiierte, starteten Noah (10) und Neele (7) Hedemann aus Garrel ihre ganz eigene Spendenaktion. Frei interpretiert, könnte man diese äquivalent als „Backen für den Frieden“ bezeichnen. Die zwei Geschwister backten nämlich unzählige Kekse und verkauften diese, um auch einen ganz eigenen Anteil bei „Singen für den Frieden“ spenden zu können. „Wir verkauften die Kekse an Nachbarn und Bekannte“, berichten...

Singen für den Frieden in der St. Peter und Paul Kirche Garrel
Es ist 17:00 Uhr - in der St. Peter und Paul Kirche in Garrel haben sich zahlreiche Menschen eingefunden und sind der Einladung des Kolpinggesangteams nachgekommen. Es herrscht Stille in der gesamten Kirche als Renate Hogeback, Mitglied des Kolpinggesangteams, die Spendenaktion mit einem Zitat von Mahatma Gandhi eröffnet. „Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.“ Auch die musikalischen Stücke, die durch das Spendensingen führen, sind geprägt von diesem Zitat und seiner...

Interview mit Thomas Grotjan
Interview zwischen Johanne Fette vom Verein „VITA -Stronger together for peace and freedom“ und Thomas Grotjan (Prokurist, Verwaltungs – und Vertriebsleiter der VITA Akademie) 15.03.2022 Johanne: Wie kam es dazu, dass du an der Spendenaktion teilgenommen hast? Thomas: Unsere Auszubildende Aleksandra Blaziak aus unserer Verwaltung in Wittmund kommt aus Polen. Ihr Heimatort liegt nur wenige Kilometer von der polnisch-ukrainischen Grenze entfernt. Nach Ausbruch des Kriegs bat sie um...

Erlebnisbericht Daniela Wilhelm
Daniela Wilhelm: "Meine Eindrücke von der Fahrt für „VITA stronger together for peace and freedom“ an die ukrainische Grenze."